Arne Kruse

Drei Wunder Deines Lebens

Sonnenuntergang Südpfalz
Teilen

Wie blickst Du auf die Welt?

Glaubst Du der Werbung, wirst Du erst dann glücklich sein, wenn Du dieses oder jenes Produkt kaufst. Glaubst Du den Nachrichten oder Social Media, geht Deine Welt in Kürze unter. Glaubst Du negativen Glaubenssätzen, die durch Dein Umfeld und Dich selbst in Dein Unterbewusstsein gelangt sind, hast Du viele Fehler und Unzulänglichkeiten. Du kannst nicht viel. Es ist zu spät…

Wie gut, dass Du das alles nicht glauben musst! In diesem Beitrag biete ich Dir eine Sichtweise an, die Dir sofort ermöglicht, glücklicher und entspannter zu sein. Das Gute an ihr ist: Diese Sichtweise gilt immer. Wenn Du sie Dir aneignest, wirst Du bewusster leben und glücklicher sein. Ich nenne sie die Sichtweise der drei Wunder.

Schriftzug über Fjord
Deine Situation ist perfekt! -> klicke aufs Bild:-)

Das Wunder Deines Am-Leben-Seins

Du lebst. Also Du läufst hier in einem menschlichen Körper herum (->das Avatar-Prinzip; ->Du bist nur Besucher auf dieser Welt). Das ist an sich fantastisch. Du weißt nämlich nicht, wie lange Du das noch tun kannst. Irgendwann klingelt die Glocke. Es gab schon unzählige Situationen, die Dein Ende sein konnten. Da Du nicht weißt, wie lange Du noch hast, ist es fantastisch, dass du jetzt noch hier bist. Denn solange Du noch hier bist, kannst Du etwas tun. Für Deine Lieben. Mit Deinen Mitmenschen. Für Dich. Du kannst etwas tun, was Dich und andere glücklicher macht (->vom Streben nach Glück). Hier erkläre ich Dir, dass sich beides prima ergänzt. Du kannst Deinen Lebenszweck erfüllen (-> drei essentielle Fragen, die Dir den Weg weisen). Wertschätze, dass Du an sich noch lebst. Denn das ist nicht selbstverständlich.

Ein guter Rat muss nicht teuer sein

Das Wunder der politischen Freiheit

Du lebst in Freiheit. Du bist politisch frei. Vielleicht denkst Du, das sei selbstverständlich. Das ist es nicht! (-> sechs Gedanken zur Freiheit) Es ist die Ausnahme auf unserer Welt. Die Regel ist, in Unfreiheit zu leben.(-> Freiheit vs. Diktatur) Viele Menschen sind dafür gestorben, dass Du in Freiheit leben kannst. Deine Mitmenschen und die politische Ordnung um Dich herum sorgen dafür, dass Du jeden Tag aufs Neue frei sein kannst. Allein würdest Du das nicht schaffen. Das ist an sich fantastisch! Daher sei dankbar für diese kostbaren Bedingungen. Du weißt nicht, wie lange sie noch bleiben.

Schwer zu erringen, leicht zu verlieren

Das Wunder Deiner inneren Freiheit

Du bist innerlich frei. Das heißt, Du selbst entscheidest jeden Moment, wie Du das Leben, die Dinge darin und Dich selbst siehst. Du und nur Du hast den Schlüssel dazu in der Hand. Du kannst Deine Sichtweise ändern. Denn vielleicht macht sie Dein Leben schwieriger, als es sein müsste. Du kannst jeden Moment entscheiden, von jetzt ab anders zu handeln, zu denken und zu werten. Du kannst jeden Moment damit beginnen, alte und komische Gewohnheiten durch neue und gute Gewohnheiten zu ersetzen. Es ist egal, ob es Dir gestern nicht gelungen ist. Das Wunder der inneren Freiheit steht Dir immer wieder zur Verfügung. Immer wieder jetzt. Solange Du lebst. Selbst in Diktaturen. Selbst, wenn Du in einem tiefen Loch steckst.

Mache es Dir bewusst! Ja, Du schaffst das! Hole Dir Menschen, Methoden und Inspirationen in Dein Leben, die Dich daran erinnern. Was inspiriert Dich? Lies meinen Blogbeitrag „2023 wird ein wunderbares Jahr“. Mach Dir klar, wie mächtig Dein Herz ist.

Sag“Ja“!

Ich wünsche Dir viel Spaß dabei, bewusster und glücklicher zu leben.

Beitragsbild: © Arne Kruse


Teilen

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner